Unsere Dienstleistung für Ihr Unternehmen:

Forderungsmanagement – Inkasso – Zwangsvollstreckung

Das Problem: Zahlungsverzug Ihres Kunden

Die Zahl säumiger Kunden steigt nachhaltig, und zwar bran-chenweit. Manchmal basiert Zahlungsverzug auf reiner Nach-lässigkeit des Schuldners. Zumeist aber sind finanzielle Eng-pässe, manchmal auch Leistungsunfähigkeit oder schlichte Verweigerungshaltung des Schuldners Anlass für ausbleiben-de Zahlungen.

Die Lösung: Titel / Vollstreckung – professionell / individuell

Unter Berücksichtigung von Art und Höhe Ihrer Forderung übernehmen wir ggf. bereits im außergerichtlichen Mahnver-fahren Ihre bürointerne Management-Arbeit, korrespondieren und verhandeln bei Bedarf mit dem Schuldner. Das gerichtli-che Mahnverfahren (Mahnbescheid) und das gerichtliche Kla-geverfahren erledigen wir für Sie nach individueller Absprache in Ihrem wirtschaftlichen Interesse. Aus erstrittenen vollstreck-baren Titeln betreiben wir – bei Bedarf auch gemeinsam mit kooperierenden Vollstreckungsdienstleistern – nachhaltig die Zwangsvollstreckung.

Das Team: Erfahren – flexibel – persönlich

Der Zuschnitt der Kanzlei ermöglicht Ihnen eine beständige persönliche und flexible Betreuung. Wir greifen auf langjährige berufliche Erfahrung insbesondere auch auf dem Gebiet „Schuldenregulierung / Verbraucherinsolvenz / Regelinsolvenz“ zurück und können daher die Situation und das Verhalten des Schuldners in vielen Fällen einschätzen und derartige Erfah-rungswerte in unsere Anwaltstätigkeit einfließen lassen

Die Kosten: Angemessen – individuell vereinbar

Während die anfallenden Gerichtskosten gesetzlich geregelt und nicht verhandelbar sind, besteht bezüglich der Rechtsan-waltsgebühren grundsätzlich die Möglichkeit einer individuel-len Vereinbarung unter Berücksichtigung der Höhe der Einzel-forderung, der Anzahl vergleichbarer Mandate und des zu er-wartenden Arbeitsaufwandes.